Big Challenge on Tour 2017 Gemeinsam über Grenzen gehen – Farmers against cancer

BC

Big Challenge ist ein Verein von Freiwilligen, die sich mit der Landwirtschaft leidenschaftlich verbunden fühlen und etwas für das Image der Landwirtschaft tun wollen. Dieser Verein kümmert sich um Mitmenschen, die von Krebs betroffen sind. Big Challenge sammelt Spenden für die Krebsforschung und macht dieses öffentlich mit „Sportlich aktiv gegen Krebs“.

Mit „Big Challenge on tour 2017“ organisiert Big Challenge Deutschland zusammen mit dem niederländischen Big Challenge-Verein eine neue verrückte Aktion: Ab dem 12. Mai bilden Radfahrer – fast alles Landwirte – eine Kette aus fast 1.000 km. Start ist in Amsterdam, beim Holländischen KWF (Holländische Krebsstiftung). Die Radtour geht über NRW – Niedersachsen -Thüringen – Sachsen-Anhalt und Brandenburg, bis am 19. Mai 2017 in Berlin die Deutsche Krebsstiftung erreicht wird.

Unter dem Motto: „Aufgeben kommt nicht in Frage“ sollen mit der Aktion Spenden für die Krebsforschung gesammelt werden.
Die Aktion 2016 hat eine großartige Summe von 233.102,62 EUR eingebracht. Durch die 100 % freiwillige Arbeit kommt jeder gespendete Euro bei der Krebsforschung direkt an und es werden von Experten gezielt Projekte ausgesucht, die mit den gesammelten Spenden unterstützt werden.

Der Bauernverband Salzland e.V. begleitet dieses Projekt aktiv und bittet Verbandsmitglieder, Landwirte, der Landwirtschaft Nahestehende, Studenten, Institutionen, Vereine und Verbände um Unterstützung und Spenden.

Am 18.Mai werden die Teilnehmer von Nordhausen über Bernburg nach Bad Belzig fahren und um ca. 12 Uhr auf dem Karlsplatz in Bernburg begrüßt.

Weitere Informationen und wie Sie spenden können sind dem beigefügten Flyer zu entnehmen.

Flyer Final On Tour 2017