Projekte

Der Bauernverband Salzland e.V. ist sowohl regional als auch für den Landesverband in zahlreiche Projekte eingebunden.

Salzlandkiste klein

  • Die „Salzlandkiste“ ist eine Zusammenstellung typischer Produkte aus dem Salzlandkreis und das passende Geschenk für jeden Anlass.
    Informationen bzw. Bestellungen über:
    www.salzlandkiste.de

 

  • LEADER-Projekt: Dorf-er-LEBEN

    Dorf-er-Leben ist ein Kooperationsprojekt zwischen allgemeinbildenden Schulen, Kommunen, Landwirtschaftsbetrieben und regional angesiedelten Unternehmen in der LEADER-Region Bördeland. Der Bauernverband Salzlandkreis e.V. ermöglicht, mit finanzieller Unterstützung aus dem Europäischen Sozialfonds, Schulklassen das Dorf als zukünftigen Lebensort und Arbeitsstätte kennenzulernen. Hierfür werden die Schüler und Schülerinnen sich mit der Geschichte, Tradition, Struktur und dem Kulturleben eines Dorfes auseinandersetzen. Ein weiterer Schwerpunkt innerhalb des Projektes ist die Landwirtschaft, einer der größten Arbeitgeber im ländlichen Raum. Die Schulklassen erhalten die Möglichkeit, einen Landwirtschaftsbetrieb zu besuchen und den Arbeitsalltag eines Landwirtes genauer kennenzulernen und zu erfassen. Zudem sollen Infrastruktur, Wohn- und Baumöglichkeiten, Soziale- und Dienstleistungsmöglichkeiten erfasst werden, um sich perspektivisch ein Leben auf dem Dorf vorstellen zu können. Ziel des Projektes ist es, dass die Projektteilnehmer ein umfangreiches Gesamtbild vom Landleben erhalten und für sich erkennen, ob das dörfliche Leben für Sie eine Perspektive darstellt. Die Ergebnisse sollen zum Projektende transparent veranschaulicht werden.          

 

CIMG1003

 

 

  • „Grünes Erleben-Bauernhof als Klassenzimmer“In diesem Projekt geben Landwirtschaftsbetriebe und der Bauernverband mit finanzieller Unterstützung durch das Land Schulklassen die Möglichkeit, sich über moderne Landwirtschaft, den Anbau von Kulturen oder bei Projekttagen z.B. über Getreide zu informieren. Interessenten können dazu beim Bauernverband Salzland e.V. nachfragen.
  • „Tag des offenen Hofes“ – in jedem Jahr öffnen Landwirtschaftsbetriebe ihre Hoftore und geben Verpächtern, Bürgern aus den Dörfern und anderen Interessenten Einblick in ihre Betriebe. Der Bauernverband unterstützt diese Veranstaltungen mit Informationsständen.
  • Weiterbildungsveranstaltungen zur Sachkunde im Pflanzenschutz
    Der BV Salzland und der Landesverband haben von der LLG Sachsen-Anhalt eine Zulassung diese Weiterbildungsveranstaltungen durchzuführen und wird sich auch in Zukunft in diese Aufgabe einbringen.
    Nächste Termine: im Februar/März 2022
  • Für den Landesverband und den Deutschen Bauernverband organisiert der BV Salzland die Erhebung von Ertragsdaten bei Mähdruschkulturen. Außerdem wird gemeinsam mit der LLG und Unterstützung durch den Landhandel und Praxisbetriebe ein Mykotoxinmonitoring durchgeführt sowie für das JKI aus Praxisbetrieben Pflanzenschutzdaten im Projekt „PAPA“ bereitgestellt.